Blogarchiv

Ausgewählte Beiträge, die vor dem 20. August 2017 veröffentlicht wurden.

Neue Schiele Attraktionen in Tulln

09.05.14

Der neue Schiele-Weg zeigt 13 Stationen aus Schieles Kindheit. Für Tulln sind die umfangreichen Einblicke in Schieles Kindheit und die Zusammenhänge um 1900 von großer kunsthistorischer Bedeutung.

Bahnverbindung Stockerau - Tulln - Tullnerfeld gefordert

20.04.14

Durch eine zusätzliche S-Bahn von Stockerau über Tulln Stadt zum Bahnhof Tullnerfeld würde der Tullner Handel profitieren und die Anbindung Tullns an den HL-Bahnhof (insbesondere in Richtung St. Pölten) könnte deutlich verbessert werden.

Othmar Karas hat sich die Bestätigung seiner Arbeit verdient!

18.04.14

Ich kenne Othmar Karas persönlich als äußerst engagierten und fleißigen Politiker. Er hat sich durch Arbeit und nicht durch Inszenierung hohe Anerkennung in ganz Europa erworben. Deshalb unterstütze ich ihn bei seiner Kandidatur bei der Wahl zum Europäischen Parlament mit voller Kraft.

Ende gut, gar nichts gut.

07.04.14

Als Andreas Mölzer meinte, das NS-Regime sei liberaler gewesen als die EU es ist, sah die FPÖ noch keinen Grund für einen Rücktritt.

Jahr des Dialogs - Diskussionsabende gestartet

08.02.14

Aufgaben lernt man am besten im Gespräch kennen, Sorgen hört man am besten persönlich. Gemeinsam mit Vertretern aller Stadtparteien werde ich daher an insgesamt 80 Diskussionsabenden in der ganzen Stadtgemeinde unterwegs sein.

4. Tullner Zukunftsforum

08.02.14

Das Atrium des Tullner Rathauses war bis auf den letzten Platz gefüllt, um den sechs hochkarätigen ReferentInnen des 4. Tullner Zukunftsforums zuzuhören und mit ihnen zu diskutieren. Gesprochen wurde über die Zukunft der Forschung, des sozialen Miteinanders und der individuellen Weiterentwicklung.

2014 wird das Jahr des Dialogs

13.01.14

Anlässlich des Neujahrstreffens erklärte ich das Jahr 2014 zum Jahr des Dialogs. In 80 Tagen durch Tulln, 80 Diskussionsrunden - gegliedert nach Wohngebieten. Ich lade die anderen Parteien ein, mich bei dieser Reise durch unsere Gemeinde zu begleiten. Lesen Sie hier auch weitere Passagen aus meiner Rede anlässlich des Neujahrstreffens.

Sensations-Investition in den Messestandort Tulln

07.12.13

Das Land NÖ setzt auf die Messestadt Tulln und unterstützt massiv den Bau einer neuen Zentralhalle und eines neuen Gastronomiebereiches. Die Kosten dafür betragen 12,4 Millionen, die Landesförderung beträgt 50 Prozent. Wie enorm diese Unterstützung ist, zeigt folgender Vergleich: Die Förderung des Landes NÖ ist höher als jene Summe, die der neue Hauptplatz der Stadtgemeinde gekostet hat.

Einladung zum 4. Zukunftsforum

18.11.13

Ein gscheites Geschenk im wahrsten Sinne des Wortes: Karten für das hochkarätige 4. Zukunftsforum am Freitag, 24. Jänner 2014, sind ideal für Weihnachten. Karten sind erhältlich unter 02272/62572-17, haktulln@haktulln.ac.at sowie über Ö-Ticket-Verkaufsstellen.

Wie schön wärs, könnte die Politik mit ihren Instrumenten genauso schnell positiv wirksam sein...

08.11.13

Seiten