Generationenwechsel in der Tullner ÖVP

10. Sep. 2007

In der Tullner Volkspartei kam es im Rahmen des Parteitages am Mittwoch, 22. Juni 2007 zum Generationenwechsel. Dabei wurde ich im voll besetzten Festsaal des Minoritenklosters von allen anwesenden Parteimitgliedern einstimmig zum neuen Obmann der Tullner Volkspartei gewählt. Otto Ziegler, der nach mehr als vier Jahrzehnten Parteiarbeit eine eindrucksvolle Leistungsbilanz aufzuweisen hatte, wurde zum Ehrenobmann auf Lebenszeit ernannt.

 

 NÖN-Kommentar