Kinderstadtfest in Tulln

10. Sep. 2007

Mehrere hundert Kinder mit ihren Eltern besuchten am 17. August das Kinderstadtfest am Tullner Hauptplatz.

Das Fest wurde von mir gemeinsam mit Bgm. Willi Stift organisiert und richtete sich an Kinder zwischen 4 und 10 Jahren. Die Tullner Vereine richteten Spielstationen ein, wo von "magischen" Karten über Ponyreiten bis zum Handball-Torwerfen ein buntes Programm geboten wurde. Eine der Hauptattraktionen war die Station der Freiwilligen Feuerwehr, die mit ihrer Drehleiter Rundfahrten hoch über dem Hauptplatz anbot. Selbstverständlich durfte auch der Rahmen mit einer Zaubershow, Kinderschminken und der beliebten Hüpfburg nicht fehlen.

Ein erfolgreicher Nachmittag mit vielen Attraktionen für Jung und Alt.